Home Beauty Lush Life – ein Hoch auf unsere Füße

Lush Life – ein Hoch auf unsere Füße

written by Anni 4. August 2017

Wie im letzten Lush Life Artikel versprochen, gibt es heute ein kleines Special über eines unserer wahrscheinlich unattraktivsten aber essentiellen Körperteils: unsere Füße. Irgendwie ein eher unangenehmes Thema. Aber auch ein wichtiges. In Zeiten von Sandalen, Schwimmbädern und Co. wollen wir doch alle nicht wegen unserer ungepflegten Füße angestarrt werden. Also ich für meinen Teil zumindest nicht. Und mal abgesehen davon, dass man nichts gegen hässliche Füße tun kann, kann man sie doch zumindest Pflegen. So gesehen sind sie auch nicht viel anders als Hände.

Bei Lush hatte ich bis vor kurzem ehrlich gesagt noch nicht viele Produkte für Füße getestet. Seit Jahren benutze ich die Empfehlung meiner Oma: Gehwohl Fußkraft Soft Feet Creme mit Milch & Honig. Möglichst täglich nach dem Duschen auf die Füße. Im Winter lasse ich es manchmal etwas schleifen, dafür gibt es, sobald die Sandalen wieder herausgeholt werden, eine doppelte Dosis. Funktioniert ganz gut, die Hornhaut hält sich brav zurück und viel mehr verlangt man ja eigentlich auch gar nicht. Der ein oder andere mag jetzt noch sagen, dass eine Pediküre unabdingbar sei. Jedem das seine. In diesem Blogpost werde ich euch drei auch für mich neue Produkte vorstellen, mit denen ihr sowohl im Sommer als auch im Winter gut über die Runden kommt.

SOFTY

Was steht drauf? “So wunderbar weich! Beruhigende Kamille und reparierender Lavendel aus Frankreich sind der Schlüssel zu zarten Füßen.”
Was ist drin? Eibischsud, Kakaobutter, Lavendelöl
Meinung? Bei Softy bin ich mir ehrlich gesagt noch nicht ganz sicher, ob sie mich überzeugt. Man muss bedenken, dass es auch ‘nur’ ein Fußlotion ist, also nicht übermäßig reichhaltig. Dank Cupuaçu- und Murumuru-Butter lässt Softy sich ganz easy einmassieren, Mandel-, Lavendel-, Bergamotte- und Sandelholzöle harmonieren wunderbar und machen die Füße schön weich. Ob man sie morgens oder abends anwendet, steht einem dank schnellem Einziehen frei.

FOOT SOAK AND FANCY FREE

Was steht drauf? “Deine Füße haben schon Schwielen? Höchste Zeit für dieses Bad mit Salz und Tagetes.”
Was ist drin? feines Meersalz, Tagetesöl, Irisch Moos Pulver, Lavendelöl
Meinung? Hmm, wie das duftet! Sobald ein Produkt gut riecht, bin ich ja schon zur Hälfte überzeugt. Mindestens. Ein wenig warmes Wasser in die Wanne gelassen, die Hälfte des runden Foot Soak And Fancy Free Fußbads hineingebröckelt (das reicht nämlich glücklicherweise für zwei Anwendungen) und erst mal eine Runde relaxen. Die Füße werden mit Lavendel, Kamille und Rotalgenextrakt entspannt und verwöhnt. Ich habe danach zwar keinen großen Unterschied zu vorher bemerkt, aber ein bisschen Ruhe und bewusstes Runterkommen schaden doch nie.

PUMICE POWER

Was steht drauf? “Der reinigende Bimsstein rückt hartnäckigen Sohlen zu leibe und sorgt für zarte Treter.”
Was ist drin? Bimssteinpulver, Orangenöl
Meinung? Eines der Produkte, die mich schlichtweg umhauen. Als ich Pumice Power das erste mal ausprobiert habe, stand ich bei meinen Eltern unter der Dusche und mopste mir mal wieder was von Mamas Produkten. Hey, wenn ich ihr die schenke, darf ich sie ja auch mal ausprobieren. Es ist ja immer schön und gut zu hören, was ein Produkt so kann und angeblich bewirkt. Ausprobieren ist besser. Der Bimsstein sorgt dafür, dass die Füße sanft gepeelt und Hautschüppchen sowie Hornhaut entfernt werden. Das Orangenöl duftet nicht nur wundervoll und verwandelt das Badezimmer in eine orientalische Sauna, sondert erfrischt und regeneriert die Füße. Scheint anfangs vielleicht etwas zu sanft im Vergleich zum klassischen Bimsstein – überzeugt aber nach der ersten Anwendung und stellt alles andere in den Schatten.

 

Das Wort zum Schluss

Der Markt ist mit Produkten gerade zu überschwemmt und irgendwie muss man sich durch alles durchwurschteln. Man kann noch so viele Reviews, Tests und Beurteilungen lesen – letztendlich muss man das Produkt ausprobieren und selbst entscheiden, womit man selbst und der eigene Körper am besten klarkommen. Dennoch hoffe ich, dass ich euch eine kleinen Einblick in meine favorisierte Produktwelt geben konnte. Schaut doch einfach mal im nächsten Lush Store vorbei: Softy wird euch sicherlich gerne mal als Probe abgefüllt und Pumice Power gehört meiner Meinung nach ja sowieso in den Einaufskorb. Einen traumhaften Sommer wünsche ich euch noch!

 

2 comments

You may also like

2 comments

Mrs Unicorn 4. August 2017 at 10:43

Ich war gestern erst bei der Pediküre, um meinen Füßen mal wieder etwas gutes zu tun 🙂

Liebe Grüße und ein traumhaftes Wochenende!
Celine von http://mrsunicorn.de

Reply
The Pink Flamingo Diaries 4. August 2017 at 11:40

Das muss ich mir auch endlich mal gönnen! 🙂 Dir auch ein schönes Wochenende. Anni

Reply

Leave a Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
634