Home Fashion Outfit: Momjeans mit Blümchenstickerei

Outfit: Momjeans mit Blümchenstickerei

written by The Pink Flamingo Diaries 30. Juni 2017

Jede Frau, die zumindest halbwegs modeaffin ist, überlegt doch jedes Jahr schon Wochen vor ihrem Geburtstag, was sie an diesem Tag tragen wird. Meistens nicht einmal, um anderen zu gefallen. Sondern einfach, um sich an diesem besonderen Tag auch besonders (gut) zu fühlen. Vor allem wenn man ‘älter’ wird, nimmt dieses Bedürfnis zu. Man feiert seinen Geburtstag nicht mehr zwingend mit den Eltern zusammen, bekommt nicht gleich morgens nach dem Aufstehen einen Kuchen oder eine Geburtstagskerze sowie Geschenke hingestellt, man muss womöglich auch einfach zur Arbeit gehen, ohne irgendeine ‘besondere’ Behandlung zu bekommen. Kurz um: man ist irgendwie erwachsen geworden. Was auch alles ganz normal ist. Doch ein bisschen was besonderes wollen wir doch alle an unserem Geburtstag erleben.

Ich denke es ist eine sehr persönliche Entscheidung, ob und wie man seinen Geburtstag feiert – die leider selten genug von anderen akzeptiert wird (vor allem als Jugendliche). Und auch wenn der Geburtstag, je älter man wird, immer weniger relevant scheint, sollte man sich meiner Meinung nach doch zumindest bewusst etwas Gutes tun. Ganz wichtig dabei: Entscheidet selbst, was das ist! Feiert eine fette Party, geht abends nett mit der besten Freundin essen oder verkriecht euch in eurer Lieblingsjogginghose mit Kuchen und Kaffee auf euer Sofa und schaut den ganzen Tag eure Lieblingsserie. Es kann euch völlig egal sein, was andere Menschen davon halten. Verbringt den Tag wie ihr wollt! Solange der Chef nicht dazwischen funken kann …

Ich für meinen Teil musste an meinem Geburtstag vor zwei Wochen zum Glück nicht arbeiten. Zum Frühstück gab es ganz in Ruhe Pancakes mit Nutella, mein Bruder ist für ein paar Stunden vorbei gekommen, weil er für ein Vorstellungsgespräch in Hamburg war und abends war ich mit Freunden lecker essen. Pizza. Und zum Nachtisch Schokoladen-Soufflé mit Erdbeeren. Man muss sich schließlich auch was gönnen.

Begleitet haben mich an diesem tollen Tag meine neuesten Errungenschaften: diese wunderbare Blümchenhose von Topshop und eine schlichte Bluse von Zara mit spektakulären Trompetenärmeln. Für mich und meinen restlichen Kleiderschrank ist dieses Outfit nicht nur ziemlich girly, sondern auch sehr hell und farbenfroh. Aber: ich fühle mich pudelwohl mit dem Look. Auch wenn sich die Ärmel als etwas schwierig beim Pizzaessen herausgestellt haben. Die Schuhe habe ich Anfang des Jahres über ABOUT YOU im Sale geschossen – ich und Lackleder, das war früher ebenfalls undenkbar! Aber hey, man lernt nie aus wenn es um den eigenen Stil und neue Lieblingsteile geht.

Hose: Toshop
Bluse: Zara
Schuhe: Tamaris
Tasche: s.Oliver
Schmuck: Accessorize

2 comments

You may also like

2 comments

Mrs Unicorn 30. Juni 2017 at 16:27

Die Hose steht dir super!
Ich bin auch schon länger auf der Suche nach einer perfekten Jeans, aber irgendwie scheine ich kein Glück zu haben.
Morgen ist zum Glück mal wieder Samstag und ich werde ein paar Shops unsicher machen 🙂

Liebe Grüße
Celine von http://www.mrsunicorn.de

Reply
The Pink Flamingo Diaries 1. Juli 2017 at 12:05

Danke Celine! Die Hose war bei mir Liebe auf den ersten Blick, perfekt passt sie mir aber leider auch nicht.
Ich wünsche dir viel Spaß bei deiner Shoppingtour heute und drücke die Daumen, dass du was schönes findest!
Liebe Grüße
Anni

Reply

Leave a Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
638