Home Fashion Outfit: Hallo Kälte

Outfit: Hallo Kälte

written by The Pink Flamingo Diaries 29. November 2017

Winter is here – well not yet. In München sind zwar am Sonntag die ersten Schneeflocken vom Himmel gefallen und ich gehe inzwischen nur noch im Zwiebellook nach draußen. Aber was tut man, wenn es für den Lieblingspulli unter der dicken Winterjacke noch nicht kalt genug ist? Genau, man kombiniert ein Outfit mit einer dünne Jacke statt der dicken und freut sich, dass man den kuscheligen Strickpullover doch ausführen kann! Mädchenlogik. 

Mal abgesehen davon, dass der Sweater eigentlich viel zu dick ist, um eine Jacke drüber zu tragen (ich fühle mich dann immer wie ein Michelin-Männchen), ist er einfach universell kombinierbar. Ob zur schicken schwarzen Hose, einem Midirock oder auch Basic Jeans: es schaut einfach immer gut aus. Der hohe Kragen macht bei herbstlichen Temperaturen – also aktuell nicht mehr – den Schal sogar überflüssig. Die goldenen Knöpfe an der Schulter haben mich gleich mal überzeugt, passende Ohrringe dazu zu kombinieren. Und das als nicht-Ohrring-Träger.

Das einzige Manko: das blau passt einfach überhaupt nicht zu dem Rotton meiner Haare – aber einfach hochgebunden und Problem gelöst! Der Mantel stand eigentlich schon auf Abschuss-Liste, da ich ihn dieses Jahr kein einziges Mal getragen habe. Für das Outfit passte er jedoch optimal, also darf er jetzt noch mal bis zum nächsten Frühling bleiben darf.  Vielleicht.

Oh man, ich fühle mich wieder so als würde ich bei about you im Büro sitzen und Produkttexte tippen. Der hier fällt allerdings unter der Kategorie: „Noch x Wörter bis zur Mindestanzahl“ … Aber was tun, bei schönen Bildern und zu wenig Zeit, sie vernünftig zu betexten.

So langsam gehen uns jedoch die Bilder aus und ich freue mich schon sehr darauf, nächsten Montag wieder ein richtiges TPFD-Meeting zu haben und vielleicht sogar gemeinsam mit Miriam neue Outfits shooten zu können. Mal sehen, wie viel Zeit wir haben. Ich nutze unseren Kurzttrip nach Hamburg nämlich auch dazu, endlich mal wieder zum Frisör zu kommen! Außerdem wird es Montagabend endlich zu Tanz der Vampire gehen. Da möchte ich schon seit bestimmt 10 Jahren mal hin. Bis dahin heißt es allerdings erstmal noch ein bisschen in Weihnachtsstimmung kommen und vor allem den Adventskalender vorzubereiten. Da bin ich nämlich sehr spät dran dieses Jahr. – Anni

Mantel: H&M
Pullover: Edited the Label
Hose: Deyk
Schuhe: Kurt Geiger

You may also like

2 comments

Mrs Unicorn 29. November 2017 at 14:32

Oh, der Mantel ist so schön! Ich liebe diese Farben.

Viele Grüße und eine fantastische Woche.
Celine von http://mrsunicorn.de

Reply
Melanie 29. November 2017 at 19:23

Mantel und Pulli sind ja richtig toll! Die Farben gefallen mir total gut :-*

viele liebe Grüße
Melanie / http://www.goldzeitblog.de

Reply

Leave a Comment